Vorweihnachtliches Adventstreffen des Bürgervereins Mühlwiesen mit Spendenaktion an den Förderverein in der Lebenshilfe Bamberg

eingetragen in: Allgemein | 0

 

Spendenübergabe BV Mühlwiesen
Am 4. Adventssonntag erfolgte die Spendenübergabe durch Detlef Droth an Günter Kolb und seine beiden Söhne. Mit anwesend bei der Übergabe war 1. Bürgermeister Wolfgang Möhrlein.

Auch im Jahr 2015 hatte der Bürgerverein Mühlwiesen Litzendorf e.V. bei seinen sonntäglichen Adventstreffen wieder zu Spenden aufgerufen. Dieses Mal zu Gunsten des Fördervereins zur Unterstützung bedürftiger Menschen in der Lebenshilfe Bamberg.

Noch vor Weihnachten konnte die Spende in Höhe von 500 € von Detlef Droth, dem 1. Vorstand des Bürgervereins, an den 1. Vorsitzenden des Fördervereins, Herrn Günter Kolb, und seine beiden Söhne, übergeben werden. Die Spendenaktion stand in diesem Jahr unter dem Motto “Unterstützung bedürftiger Menschen mit Behinderung, die in der Lebenshilfe Bamberg arbeiten, wohnen und begleitet werden”.

Viel zu oft wird das Leben geistig oder körperlich behinderter Menschen, trotz aller gesellschaftlichen Lippenbekenntnisse zur Inklusion und Teilhabe, durch bittere Bedürftigkeit in vielen Lebensbereichen erschwert.

Durch die Gründung dieses Fördervereins wurde dann die Möglichkeit geschaffen, behinderte Menschen der Bamberger Lebenshilfe Werkstätten unbürokratisch zu unterstützen.

Foto: Peter Neuner